Evangelische Jugend im Kirchenkreis An Nahe und Glan

Die News im Detail

| 8.02.2016
Stellenausschreibung


Der Evangelische Kirchenkreis An Nahe und Glan sucht zum 1.5.2016 oder später

eine(n) Sozialpädagogen(in), eine(n) Sozialarbeiter(in),
eine(n) Gemeindepädagog(in), eine(n) Diakon(in)

als Mitarbeiter(in) im Jugendreferat des evangelischen Kirchenkreises für eine unbefristete Stelle im Umfang von 39 Stunden wöchentlich.

Das Jugendreferat hat die Aufgaben der Weiterentwicklung, der Qualifizierung, der Begleitung, der Beratung, des Aufbaus und der Vernetzung von Jugendarbeit. Es ist Dienstleister der Gemeinden und Anbieter eigenständiger Projekte. Im Jugendreferat arbeiten der Leiter der Jugendarbeit im Kirchenkreis An Nahe und Glan und ein(e) kreiskirchliche(r) Jugendreferent(in) im Team zusammen. Die Dienst und Fachaufsicht hat der Leiter der Jugendarbeit.

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben, sollten Sie …
-    ein eigenes christliches Profil haben und bereit sein, Ihren Glauben kreativ zu leben
-    Interesse an Evangelischer Jugendarbeit haben
-    flexibel und offen auf Menschen, insbesondere Kinder und Jugendliche zugehen können
-    gerne mit haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden partnerschaftlich zusammenarbeiten
-    Einen Führerschein der Klasse B oder BE besitzen und die Bereitschaft mitbringen, den privaten PKW auch für dienstliche Zwecke zu nutzen

Die Aufgaben:
-    Die Schulung von haupt- und ehrenamtlich in der Jugendarbeit Mitarbeitenden
-    Der Ausbau und die Fortentwicklung der religionspädagogischen Arbeit
-    Die Mitwirkung in der Interessenvertretungsarbeit der Evangelischen Jugend
-    Die Planung und Durchführung von Projekten mit der Zielsetzung von Demokratieentwicklung und Interkulturellem Lernen
-    Die Planung und Durchführung von modellhaften Projekten in der evangelischen Jugendarbeit

Wir wünschen uns:
-    Eine pädagogische und eine religionspädagogische Ausbildung
-    Kenntnisse und Erfahrungen in der evangelischen Jugendarbeit
-    Eigenständigkeit in der Planung, Organisation und Konzeption von Projekten
-    Kooperations- und Kommunikationsbereitschaft
-    Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Wir bieten:
-    Mitarbeit in einem Team mit dem Freiraum zur eigenständigen Gestaltung der Aufgabe
-    die Möglichkeit zur Teilnahme an gemeinsamen Supervisionssitzungen
-    eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9/10 BAT-KF

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von Frauen bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie evangelisch sind und Interesse an den oben beschriebenen Aufgaben haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 31.3.2016 an Pfarrer Wolfgang Fleißner, Kurhausstr. 8, 55543 Bad Kreuznach. Für Rückfragen und Auskünfte steht der Leiter des Jugendreferates, Herr Günter Kistner, Tel. 0671/2985666, gerne zur Verfügung.

Download der Ausschreibung

Links:

www.jugend.rlp.de/fileadmin/freesites/ev-jugendreferat/texte_fuer_news/Stellenausschreibung.pdf





[ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT]