Evangelische Jugend im Kirchenkreis An Nahe und Glan

Die News im Detail

| 18.01.2016
Aktion zur Landtagswahl 2016


Mit einer eigenen Kampagne in den Wahlkreisen 17 Bad Kreuznach und 18 Kirn/Bad Sobernheim möchte der Kreisjugendring für die Landtagswahl im nächsten Jahr und das Interesse an einer Politik für und mit Kindern und Jugendlichen werben. 

Am Freitag, den 19. Februar 2016 um 19.00 Uhr

findet eine öffentliche Gesprächsveranstaltung mit den Direktkandidatinnen und Direktkandidaten für den Landtag von CDU, SPD, Grüne Linke und FDP einerseits sowie haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Kinder und Jugendarbeit aber auch interessierten Jugendlichen andererseits statt. Dabei sollen im Dialog in Kleingruppen Erfahrungen, Informationen und Positionen im gemeinsamen Gespräch ausgetauscht werden. 

Veranstaltungsort wird das Jugend und Kooperationszentrum „Die Mühle“ in Bad Kreuznach sein.
Im Vorfeld dieser Veranstaltung sind Akteure der Jugendarbeit aufgefordert Postkarten, die ab Mitte November beim Kreisjugendring erhältlich sind, mit  Statements zu verschiedenen Satzanfängen an LandtagskandidatInen ihrer Wahl zu versenden oder beim Kreisjugendring abzugeben. Die Satzanfänge lauten:

Ich mache Jugendarbeit weil...
Für mich ist Jugendarbeit wichtig weil...
Ich wünsche mir für die Jugendarbeit...
Ich wünsche mir für die Zukunft...
Das wichtigste Problem das gesellschaftlich gelöst werden muss...

Die Karten erhaltet ihr im Jugendreferat.

Links:



[ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT]