Evangelische Jugend im Kirchenkreis An Nahe und Glan

Materialien der Mitarbeiterschulungen

 

 

Mitarbeiterschulungen

Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 17.01.2017
MitarbeiterInnenschulung


Grundkurs für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit vom 07.-11. April 2017

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 1.01.2017
Spielmarkt Remscheid 2017 am 02.3 und 4.3.2017


Das Jugendreferat die Stadt und Kreisjugendförderung und der Kreisjugendring ermöglichen als Kooperationsveranstaltung den Besuch des Spielmarktes 2017 in Remscheid

[weiterlesen]


Aktuelles, Mitarbeiterschulung | 7.11.2016
Theaterprojekt "95 Thesen für eine andere Welt"


Wir suchen Jugendliche ab 13 Jahre, die Lust haben, Theaterluft zu schnuppern und beim Theaterprojekt "95 Thesen für eine andere Welt" mitwirken wollen.

[weiterlesen]


Aktuelles, Mitarbeiterschulung | 20.06.2016
Schulung zu Rechtsfragen in der Kinder- und Jugendarbeit am 4. Juni 2016


Die Übernahme einer häufig freiwilligen Tätigkeit in der Jugendarbeit ist mit einer umfassenden Übernahme der Aufsichtspflicht verbunden. Das Seminar gibt einen Überblick über Rechte und Pflichten.

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung | 8.04.2016
Mitarbeiterschulung


Es ist inzwischen schon gute Tradition geworden, das sich in den ersten 3 Tagen der Osterferien Jugendliche und junge Erwachsene, die sich in der evangelischen Kinder – und Jugendarbeit engagieren zur gemeinsamen Mitarbeiterschulung treffen.

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 10.01.2016
Mitarbeiterschulung für Ehrenamtliche vom jetzt vom 17.03. - 19.03.2016 Neuer Termin!!!


Vom 17.03. - 19.03.2016 wird die nächste Mitarbeiterschulung für ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Ev. Jugend im Kirchenkreis An Nahe und Glan stattfinden.

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 1.12.2015
Spielmarkt Remscheid 2016 vom 11.02. bis 12.02.2016 (Kopie 1)


Das Jugendreferat die Stadt und Kreisjugendförderung und der Kreisjugendring ermöglichen als Kooperationsveranstaltung den Besuch des Spielmarktes 2016 in Remscheid

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 20.11.2015
Weitere Juleicaschulungen im Februar und März 2016


Der Kreisjugendring Bad Kreuznach bietet in diesem Jahr ebenfalls wieder die Möglichkeit an einer gemeinsam verantworteten Mitarbeiterschulung der Jugendverbände und der Stadt und Kreisjugendförderung teizunehmen.

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Bericht, Aktuelles | 31.03.2015
Ehrenamtliche der evangelischen Jugend nutzten die Osterferien zur Mitarbeiterschulung


Die ersten drei Ferientage verbrachten 34 Jugendliche und junge Erwachsene, die sich in der evangelischen Kinder – und Jugendarbeit in ihren Kirchengemeinden engagieren, im Walderlebniszentrum Neupfalz.
Die Jugendlichen sind zwischen 14 und 22 J...

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 31.03.2015
Weitere Juleicaschulungen in diesem Jahr


Der Kreisjugendring Bad Kreuznach und die Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral bieten weitere Juleicaschulungen an, an denen auch Mitarbeiter_innen der evangelischen Jugendarbeit teilnehmen können

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 20.01.2015
Mitarbeiterschulung für Ehrenamtliche vom 26.03. - 28.03.2015


Vom 26.03. - 28.03.2015 wird die nächste Mitarbeiterschulung für ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Ev. Jugend im Kirchenkreis An Nahe und Glan stattfinden.

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 1.01.2015
Erste Hilfe Schulung am 28.2.2015


Im Rahmen der Juleica Ausbildung besteht wieder die Möglichkeit an einem Erste Hilfe Kurs teilzunehmen.

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 1.01.2015
Spielmarkt Remscheid 2015 vom 19.02. bis 21.02.2015


Das Jugendreferat die Stadt und Kreisjugendförderung und der Kreisjugendring ermöglichen als Kooperationsveranstaltung den Besuch des Spielmarktes 2015 in Remscheid

[weiterlesen]


Bericht, Aktuelles, Mitarbeiterschulung | 7.04.2014
Ehrenamtliche der evangelischen Jugend bildeten sich fort


Zu einer dreitägigen Mitarbeiterschulung im Walderlebniszentrum Neupfalz trafen sich 29 Jugendliche, die sich in der Kinder- und Jugendarbeit für die evangelische Jugend in verschiedenen Kirchengemeinden ehrenamtlich engagieren.
Die Jugendlichen...

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 11.02.2014
Spielmarkt Remscheid 6./7.3.2014


Der Spielmarkt bietet euch neue spielpädagogische Ideen. Geboten werden Worksshops und Aktionsräume, Fachvorträge und Diskussionen, Spielmaterial kann vor Ort ausprobiert und in Fachliteratur gestöbert werden.
Das Sonderthema ist dieses Mal: Spi...

[weiterlesen]


Aktuelles, Mitarbeiterschulung | 20.01.2014
Schulung zu Rechtsfragen in der Kinder- und Jugendarbeit am 17. Mai 2014


Die Übernahme einer häufig freiwilligen Tätigkeit in der Jugendarbeit ist mit einer umfassenden Übernahme der Aufsichtspflicht verbunden. Das Seminar gibt einen Überblick über Rechte und Pflichten.

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 20.01.2014
Mitarbeiterschulung für Ehrenamtliche vom 04.04. - 06.04.2014


Vom 04.04. - 06.04.2014 wird die nächste Mitarbeiterschulung für ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Ev. Jugend im Kirchenkreis An Nahe und Glan stattfinden.

[weiterlesen]


Aktuelles, Mitarbeiterschulung | 25.03.2013
Rechtsfragen in der Kinder- und Jugendarbeit - MitarbeiterInnen-Schulung am 25.05.2013


Ehren- und Hauptamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit übernehmen eine besondere Verantwortung, wenn sie sich für Kinder und Jugendliche bei Gruppenstunden, Freizeiten oder Projekten engagieren. Die Übernahme dieser freiwilligen Tätigkeit ist fast ...

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 10.03.2012
Erste Hilfe Schulung am 5. Mai 2012


Im Rahmen der Juleica Ausbildung besteht wieder die Möglichkeit an einem Erste Hilfe Kurs teilzunehmen.

[weiterlesen]


Mitarbeiterschulung, Aktuelles | 20.01.2012
Programm der Praxis AG für 2012


Das Programm des Netzwerkes erlebnispädagogischer Aktivitäten und abenteuerlichen Lernens für 2012 ist jetzt zusammengestellt. Der erste Termin ist am 29. Februar um 17.00 Uhr in der Mühle

[weiterlesen]


Fahrt zum Spielmarkt 2014 nach Remscheid am 6./7.3.2014

Der Spielmarkt Remscheid bietet Aktionsräume und Workshops, Fachvorträge und Diskussionen, Spielmaterialien und Fachbücher.

Im Jahr 2014 hat er das Sonderthema. Spiele erfinden.

Mehr Informationen gibt es demnächst auf www.spielmarkt.de

Wie jedes Jahr wird an beiden Tagen ein Bus von Bad Kreuznach aus nach Remscheid fahren. Bei Interesse könnt ihr euch im Jugendreferat melden.

Mitarbeiterschulung im Walderlebniszentrum Neupfalz im März 2013

Ihre ersten Ferientage verbrachten 36 Jugendliche, die sich in der Kinder- und Jugendarbeit ehrenamtlich engagieren, im Walderlebniszentrum Neupfalz. Die Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren trafen sich dort zur dreitägigen Mitarbeiterschulung der evangelischen Jugend im Kirchenkreis An Nahe und Glan. Organisiert wurde die Schulung von Günter Kistner und Stephanie Otto vom Jugendreferat gemeinsam mit Anika Weinsheimer, KGM Meisenheim, Christine Budschat, Bad Sobernheim, Christian Mühlig, KGM Kirn und Birgit Stubenbordt, Johannekirchengemeinde Bad Kreuznach. Das Thema der Workshops war dieses Mal die Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Theaterpädagogin Julia Hahn stellte Methoden und Theaterspiele vor, die für den Einstieg in ein Theaterprojekt mit Kindern genutzt werden können. Die Jugendlichen lernten zudem wie man Theaterstücke entwickelt und in Szene setzt. Ein anderer Workshop befasste sich damit, wie man Abenteuerrallyes in der Natur und in der Stadt mit Smartphones und GPS entwickelt, vorbereitet und durchführt. Beim Ausprobieren des „Mister X“-Spiels in Bingen waren die Teilnehmenden genauso begeistert, wie bei der Herausforderung ein eigenes Projekt nahe des Walderlebniszentrums zu konzipieren. Im Workshop mit der Mediendesignerin Katharina Bregenzer lernten die Jugendlichen wie man mit professionellen Layout-Programmen Plakate und Flyer entwickelt. Die konkrete Aufgabe für diese Gruppe war es ein Plakat für das Dokumentarfilmprojekt mit dem Holocaustüberlebenden Heinz Hesdörffer zu entwerfen. Am Ende konnte die Gruppe zwischen vielen kreativen Plakat-Vorschlägen auswählen. Neben den Workshops war auch der Austausch zwischen den Ehrenamtlichen wichtig, gemeinsame Andachten am Abend, Spiele oder einfach nur miteinander zusammensitzen und Spaß haben. 

 

Mitarbeiterschulung im Walderlebniszentrum war ein voller Erfolg

"Die Workshops waren vielfältig. Ich konnte viel mitnehmen". "Dass die Gruppe für die Regeln im Spiel verantwortlich ist, war für mich neu." Dies sind nur zwei Wortmeldungen aus der Reflexionsrunde zum Abschluss.
Der Andrang auf die  Mitarbeiterschulung dieses Frühjahr war besonders groß. Insgesamt 40 Jugendliche und 6 TeamerInnen nahmen teil. Einigen weiteren Interessierten musste sogar abgesagt werden.  Die Jugendlichen sind zwischen 14 und 19 Jahren alt und in verschiedenen Kirchengemeinden ehrenamtlich tätig. Sie leiten dort Kindergruppen oder engagieren sich als FreizeitteamerInnen.  Jetzt trafen sie sich im Walderlebniszentrum Soonwald bei Stromberg zu einer dreitägigen Schulung. Vorbereitet und organisiert wurde die Schulung von Günter Kistner und Stephanie Otto vom Jugendreferat gemeinsam mit Andreas Duhrmann/ ÖKJH/Lukas-Kirchengemeinde, Anika Weinsheimer/ KGM Meisenheim, Bianca Wolf/Johanneskirchengemeinde und Christine Budschat/KGM Bad Sobernheim. 

Freitags starteten wir mit der Programmvorstellung und Kennenlernspielen. Es war garnicht so einfach sich  in der großen Gruppe alle Namen zu merken. Mit einer Andacht endete dieser Tag.
Am nächsten Tag begannen die verschiedenen Workshops. In insgesamt fünf  Workshops konnten die Ehrenamtlichen ihr Wissen vertiefen und miteinander ihre Erfahrungen austauschen. Im Workshop „die ideale Gruppenleitung“ diskutierten die Teilnehmenden Fähigkeiten, die sie selbst haben und welche sie als Gruppenleitung benötigen.
Förster Michael Veek zeigte bei der Walderkundung kleine Aufgaben zur Naturerfahrung, die ohne große Hilfsmittel mit Kindergruppen umgesetzt werden können.
In der Holzwerkstatt war neben Werkzeugkunde praktisches Arbeiten angesagt. Die Teilnehmenden bauten gemeinsam ein Wikinger-Spiel und probierten kreatives Material für weitere Aktionen aus.
Erstmals gab es den Workshop „Kochen für große Gruppen“, der gleichzeitig die Verpflegung der gesamten Gruppe übernahm. „Es hat Spass gemacht für so viele zu kochen, wann hat man schon Gelegenheit dazu , so etwas zu üben. Auf der Freizeit im Sommer kann ich das gut gebrauchen“, so dass Fazit einer Teilnehmerin.
In einem weiteren Workshop wurde gelernt, wie kooperative Abenteuerspiele auf die Gruppensituation angepasst werden können und welche Aufgabe die Spielleitung dabei hat.
In der Reflexion zum Abschluss betonten alle, dass sie an diesem Wochenende viele Anregungen und Ideen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit bekommen hätten und es toll war so viele Jugendliche aus anderen Gemeinden kennenzulernen.